Login für Mitglieder

Genossenschaft Heilwesen Netzwerk RM eG

Wissen Sie schon, was eine Synovation ist?

Synenergie Effekte im Netzwerk mit Netzwerkpartner

Wenn sich zwei oder mehr Firmen zusammentun, dann erreichen sie in aller Regel Synergien. Wenn sich diese Firmen in großer Zahl als Spezialisten mit ihren verschiedenen und speziellen Leistungsangeboten in einem für das Heilwesen neuartigen Netzwerk organisieren, dann ist das ziemlich innovativ. Und schließlich: Wenn diese Netzwerkpartner in ihrem jeweiligen Segment und mit einem überzeugenden Markt-Standing und zusätzlich der Stärke einer Genossenschaft im Rücken auftreten, dann hat das für Sie eine Reduktion an Kosten und Haftung zur Folge. Jetzt wissen Sie, was das ist, eine Synovation!

Verkrustete Dienstleistungsstrukturen aufbrechen

Und jetzt wissen Sie auch, was das Heilwesennetzwerk ausmacht. Seine Gründung als Genossenschaft ist die notwendige Reaktion auf verkrustete Dienstleistungsstrukturen und eine stark zunehmende Zahl von gesetzlichen Auflagen, die eine nachhaltig (höhere) Profitabilität im gesamten Heilwesen verhindern. Nur die Rechtsform der Genossenschaft stellt sicher, dass sich alle möglichen Vorteile nur bei den Mitgliedern und nicht bei fremden Dritten auswirken: Kosteneinsparungen durch Digitalisierung, Verbesserung in der Qualität, Aufbrechen von Oligopol-Strukturen im Versicherungswesen, Optimierungen im Rahmen neuer gesetzlicher Vorschriften bei der Energieversorgung, um nur einige unserer Themenfelder aufzugreifen.


Hochspezialisierte Fachleute

Vorstand, Aufsichtsrat und Beirat sind voller Überzeugung angetreten, diese Ziele umzusetzen. Die Akteure in diesen Gremien sind alle hochspezialisierte Fachleute mit einer langjährigen Expertise in ihrem jeweiligen Segment. Das Dienstleistungsspektrum der ebenso hoch spezialisierten Netzwerkpartner ist wie auf einem Marktplatz weit gefasst und wird über die Genossenschaft zu einer Einheit.

Wir freuen uns, wenn auch Sie die vielfältigen Vorteile einer Mitgliedschaft in der Heilwesennetzwerk eG nutzten.

Go to top